Rückenschonendes Arbeiten-Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

Jeder weiß, dass rückenschonendes Arbeiten wichtig ist. Doch immer wieder gehen die einfachsten Grundregeln des rückenschonenden Arbeitens einfach unter – sei es aus Zeitnot, Bequemlichkeit oder aus Unwissenheit. Damit Sie sich wieder daran erinnern und sich und Ihren Rücken noch lange gesund erhalten, erfahren Sie in diesem Seminar die wichtigsten Regeln, einfach zu erlernenden Techniken die Muskulatur des Rückens während der Arbeit zu entlasten und grundsätzlich zu stärken und werden an Praxisbeispielen für den Alltag üben.

Inhalte:

• Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule
• Der Pflegealltag - rückengerecht arbeiten
• Arbeitsplatzgestaltung
• Einsatz von Hilfsmitteln
• für körperlichen Ausgleich sorgen - Entlastungshaltungen
• praktische Übungen: Positionswechsel im Bett, Transfers vom Bett in den Stuhl

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus allen Bereichen der Behindertenhilfe
 
DatumFreitag, 11.05.2019 von 09:00 – 13:00 Uhr
OrtAstrid-Lindgren Haus, Schwalbenweg 63-65, 87435 Kempten
Preis50,-€ inkl. Getränke und Kaffeepause
Va.-Nr.19KA16
ReferentChristina Klotz, MSc (PT, MT, Kinder-Bobath-Therapeutin, Zusatzqualifikation Psychomotorik, AE Neuroorthopädie)
InfoTeilnehmerzahl:
max. 14 Personen

Anmeldeschluss:
12.04.2019

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Iso/Yoga Matte, kleines Kissen, Handtuch