Aktuelles

29.09.2019 Herbst-Kräuter-Tag

Septemberwetter warm und klar, verheißt ein gutes neues Jahr!
Bei wunderbarem Herbstwetter starteten wir auf unserer Herbst-Kräuter-Tag im Freien. Die Wanderung stand ganz unter dem Zeichen der Wildfrüchte. Wildfrüchte sind heimisches Superfood in hübscher, natürlicher Verpackung!

Wir nahmen die 7 Wilden: Holder, Schlehe, Habebutte, Weißdorn, Vogelbeere, Kornelkirsche und noch eine Nuß – die Walnuß unter die Lupe. Nach der Wanderung wurden einige der wilden Früchte als Marmelade verköstigt – sehr lecker! Satt und zufrieden haben wir uns dann noch einen Wintervorrat für die Hausapotheke gemacht  und eine Ringelblumen (Calendula) Salbe gerührt. Weil die Calendula mit ätherischem Lavendel-Öl bereichert wurde, bekam sie kurzerhand den Namen: „Lavendula“ und von ersten Heilerfolgen wurden gleich nach dem Wochenende berichtet.

Uschi Ullemair, Allgäuer Wildkräuterführerin