Aktuelles

30.07.18 - Sommerausflug der Epilepsieberatung

Wie jedes Jahr im Juli machte sich  die Epilepsieberatung Schwaben zu einem Sommerausflug auf den Weg.

Dieses Jahr trafen sich 35 Personen mit Epilepsie und deren Angehörige aus ganz Schwaben und fuhren gemeinsam mit einem Reisebus der Firma Erdle zum Alatsee bei Füssen. Nach wochenlangem heißen Wetter wurde der Tag sehr angenehm von den Temperaturen – wolkig, aber ohne Regen. Im Hotel Alatsee wurde gemeinsam gespeist und anschliessend wurde gemeinsam der tiefblaue See umrundet.

Über Epilepsie wird in der Regel im Alltag nicht gesprochen und bei den jährlichen Ausflügen tut es gut sich in lockerer Atmosphäre untereinander auszutauschen. Eltern mit ihren Kindern bereichern die Gruppe. Viele kommen jedes Jahr und es haben sich Bekanntschaften aufgebaut.

Die restliche Zeit des Jahres gibt es bei den Epilepsietreffs und Elterngruppen Gelegenheiten, um sich zu treffen.