Aktuelles

20.06.2018 - Stadtbusübung in Memmingen

Am 12.06.2018 fand eine von der Stadt Memmingen angebotene Übung mit einem Stadtbus statt. Der Stadtbus machte auch direkt vor unserer Hausgemeinschaft in der Buxheimer Straße halt .

Die Übung ermöglichte mobilitätseingeschränkten Personen und deren Betreuungskräften, unter fachkundiger Anleitung und ohne Zeitdruck das richtige Ein- und Aussteigen sowie das Sichern von Rollstühlen in Bussen des ÖPNV zu erproben. Ziel war es einerseits, die Scheu davor zu verlieren, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Andererseits sollte die Übung auch dazu beitragen, bei nicht-mobilitätseingeschränkten Personen die Akzeptanz, Menschen mit besonderen Unterstützungsbedarf im öffentlichen Nahverkehr zu stärken.

Neben Menschen mit Behinderung nahmen auch viele SeniorInnen das Angebot der Stadt Memmingen wahr. Die BewohnerInnen und Betreuungskräfte der Hausgemeinschaft, die bei der Übung teilnahmen hatten trotz des Regens viel Spaß.