Refresher: Lagern nach dem LiN-Konzept

LiN - Lagerung in Neutralstellung® ist eine therapeutische funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Basis. Die Lagerung ist flexibel und individuelle einsetzbar.

Lagerung dient als Maßnahme zur Prophylaxe verschiedener sekundärer Probleme.


Welche praktischen Erfahrungen haben Sie seit dem Einführungskurs gemacht?

Welche Fragestellungen sind aufgetaucht?

Wo benötigen Sie in Ihrem beruflichen Alltag noch Unterstützung?


Gerne können Sie erste Fragestellungen formulieren und an mich mailen:

ursula.ullemair@koerperbehinderte-allgaeu.de


Zielgruppe:

Für alle pädagogischen und therapeutischen MitarbeiterInnen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe, die einen Einführungskurs besucht haben

 
DatumFreitag, 26.01.2018 von 15:00-19:00 Uhr
OrtAstrid-Lindgren Haus, Schwalbenweg 63-65, 87439 Kempten
Preis50,- EUR inkl.Kaffee, Tee und Getränke
Va.-Nr.18KA01
ReferentDoris Krasser, MSc, Ergotherapeutin, LiN-Trainerin
InfoTeilnehmerzahl: max. 12 Personen

Anmeldeschluss: 20.12.2018

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und ein Foto/Handy