Grundkurs Kinaesthetics in der Pflege – lernen wie’s leichter geht!

Der Kinaesthetics-Grundkurs ist der erste Basiskurs im Kinaesthetics-Bildungssystem. Dadurch können Sie in ihrem Berufsalltag erste Anpassungen machen, die sich positiv auf die Gesundheitsentwicklung von Ihnen und Ihren Klienten/Bewohnern auswirken.

Inhalte:
Die heutige Zeit ist geprägt von Leistungs- und Zeitdruck. Immer schneller, immer besser. Wo bleibe ich?
Im Alltag auf die eigene Bewegung achten zu können und die eigenen Grenzen zu merken, verlangt einen achtsamen Umgang mit sich besonders bei Pflegeaktivitäten, wenn ich jemand anderen unterstütze und nicht mehr nur auf mich achten kann.
Die Möglichkeit diese Zeilen relativ entspannt lesen zu können, setzt voraus, dass Sie Ihre Position entspannt halten können, um sich auf das Lesen zu konzentrieren. Dies geschieht unbewusst. Erst wenn ich mir der unbewussten, automatischen Abläufe bewusst bin, kann ich sie reflektieren und verändern, wenn ich möchte.

Der eigene Gesundheitsprozess (Atmung, Verdauung, Lymph- und Blutkreislauf, Belastung des Bewegungsapparates.....) ist maßgeblich beeinflusst von den Anspannungs- und Entspannungsmöglichkeiten der eigenen Muskulatur.
Größtmögliche Selbstkontrolle und erleben der eigenen Wirksamkeit bei den alltäglichen Aktivitäten leisten einen Beitrag zum Gesundheitsprozess und zur Lebensqualität aller Beteiligten.

Methodik:
• Einzelerfahrung = Lenken der Aufmerksamkeit auf Unterschiede in der eigenen Bewegung anhand der Konzept-Blickwinkel.
• Partnererfahrung = Wahrnehmen von Unterschieden in der eigenen Bewegung während der Interaktion mit einem anderen Menschen.
• Anwendungserfahrung = Bearbeiten von konkreten Fragestellungen aus dem Berufsalltag

Zielgruppe:
pädagogische und therapeutische MitarbeiterInnen aus Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Menschen im Alter

Zertifizierung:
Nach Beendigung des Kurses erhalten sie ein Zertifikat von Kinaesthetics Deutschland. Sie haben damit die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem zertifizierten Aufbaukurs.
 
DatumTeil I: Dienstag, 25.04. + Mittwoch, 26.04.2017 von 9:00 - 16:30 Uhr
OrtCentrum Viva, Immenstädter Straße 27, 87437 Kempten
Preisfür externe Teilnehmer: 280,- EUR + 25,- EUR Unterlagen und Zertifizierungsgebühr inkl. Seminarverpflegung, Obst und Getränke *interne Teilnehmer nach Absprache
Va.-Nr.17KA12
ReferentPatrick Neumüller - Trainer für Kinaesthetics in der Pflege Grundkurs, Heilerziehungspfleger
InfoTeil II: Dienstag, 11.07. + Mittwoch, 12.07.2017 von 9:00 - 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen        Anmeldeschluss: 31.03.2017

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Wolldecke, Isomatte, Schreibmaterial