Unsere Veranstaltungen im Jahr 2017

 

Die Körperbehinderte Allgäu organisiert über eine Vielzahl von Veranstaltungen, viele davon jedes Jahr aufs Neue. Die Veranstaltungen erfordern oft viel Aufwand, der zu großen Teilen von zahlreichen Helfern ehrenamtlich erbracht wird. Vielen Dank dafür an alle Helfer!

Die gute Stimmung der Besucher zeigt immer wieder, wie ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung aufs Beste gelingen kann. Es entsteht ein Bewusstsein für selbstverständliche Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, was uns als Organisation ein großes Anliegen ist. Zusätzlich fließen sämtliche Erlöse der Unterstützung von Menschen mit Behinderung zu.

Folgende Veranstaltungen stehen als nächstes an.

 

23.09.2017 Fahren - Feiern - Flohmarkt

Am 23.09.2017 heißt es beim Begegnungsfest auf dem St. Mang Platz in Kempten zwischen 10:00 - 16:00 Uhr  Fahren - Feiern - und durch den Flohmarkt "schtriala". Um10 Uhr wird das Fest mit einer ökumenischen Andacht und Segnung der Motorradgespanne feierlich eröffnet, bevor die teils historischen Fahrzeuge mit ihren Gästen zur ersten von zwei Ausfahrten aufbrechen.
 

11.11.17 - Wochenend-Uni

Die Wochenend - Uni ist eine Bildungsveranstaltung der besonderen Art für Menschen mit Behinderung.

Am 11.11.17 findet zum elften Mal die beliebte und begeherte Veranstaltung an der Hochschule in Kempten mit 160 Teilnehmern statt. Für viele junge und ältere Teilnehmer aus der Region Kempten und weit darüber hinaus hat die Wochenend - Uni mittlerweile Tradition.

Die Anmeldungen starten am 15.09.2017 und die Plätze sind begrenzt. Wer dabei sein möchte, muss sich rechtzeitig anmelden. Ein Link zum Download wird sich hier befinden!
 
Ein Auszug aus dem diesjährigen Programm:
Mode im antiken Rom | "Ich sehe was was Du nicht siehtst" - dem Zucker auf der Spur | "Wie wird ein Hund zu einem Therapiehund" | "Was ist ein Arche-Hof und weshalb ist Bio- Lanbau echt kuhl?"