Integrationsbetriebe

 

Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

Die Körperbehinderte Allgäu hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung in all ihren Lebensphasen zu unterstützen.

Das Arbeiten dient zum einen der Finanzierung des Lebensunterhalts. Es erzeugt für viele Menschen zum anderen auch etwas Sinnstiftendes. Darüber hinaus entstehen über das Arbeiten viele soziale Kontakte zu Kollegen und zur Außenwelt. Auch fühlen sich viele Menschen stolz, wirtschaftlich für sich selbst sorgen zu können und einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachzugehen, die ihnen nicht zuletzt die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Für Menschen mit Behinderung ist es häufig schwierig, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, der ihren Wünschen und Ressourcen entspricht. Manche Menschen brauchen dafür ein Umfeld, das bezüglich der Anforderungen zwischen den Werkstätten und dem ersten "ungeschützten" Arbeitsmarkt liegt.

Zu diesem Zweck hat die Körperbehinderte Allgäu eigene Betriebe aufgebaut bzw. übernommen, in denen Menschen mit Behinderung ein geeignetes Arbeitsumfeld finden. Dies sind ein Supermarkt und zwei Hotels.

Alle drei Betriebe richten sich an Menschen mit und ohne Behinderung und sollen als Beispiele gelten, wie Inklusion bei der Arbeit und im Alltag gelebt werden kann.